Infoveranstaltung zur GAP 2023-2027

Die neue gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der Europäischen Union war in den letzten Monaten ein viel diskutiertes Thema auf EU-, Bundes- und Landesebene. Noch sind nicht alle Details für die Förderung der Landwirtschaft ab dem Jahr 2023 beschlossen, aber es ist jetzt schon klar: Es wird viele Veränderungen gegenüber der bisherigen Förderperiode geben.

Über die “neue Förderlandschaft” der GAP informierte die VÖL in zwei online-Veranstaltungen im März 2022. Im Mittelpunkt stand dabei die Förderung des Ökolandbaus in Hessen. Dabei wurde auch das hessische Programm für Agrarumwelt- und Landschaftspflegemaßnahmen (HALM) vorgestellt.

Beide Veranstaltungen waren seht gut besucht (insgesamt 160 Teilnehmer*Innen) und die verschiedenen Themenfeldern der GAP und des HALMs wurden intensiv diskutiert.

Für alle Interessierten stellen wir die Präsentation gerne als pdf-Dokument zur Verfügung.

Anfragen via E-Mail an: peter.kirch@voel-hessen.de