12. März 2023

16. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau

VÖL präsentiert den Entwurf ihrer Resilienzstrategie

Auf der diesjährigen Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau hat die VÖL den Beitrag “Eine Resilienzstrategie für die hessische Landwirtschaft” eingebracht.

Die Tagung fand unter der Überschrift “One Step Ahead – einen Schritt voraus!” vom 8. bis zu 10. März 2023 in Frick in der Schweiz statt.

Tim Treis, Sprecher der VÖL, hielt den Vortrag in dem die Ergebnisse der Resilienzstrategie erarbeitet wurden. Zentrale war hierbei die Einrichtung von Biogasanlagen als lokale Nährstoff-/ Energiedreh-kreuze und die Trendumkehr hin zum Humusaufbau im Boden.

In der anschließenden Diskussion lag der Fokus auf den Auswirkungen der Strategie auf das gesamte Ernährungssystem.

Der Beitrag ist hier abrufbar.

Weitere Informationen zur Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau finden Sie hier:

Weitere Beiträge

Fern von Verlässlichkeit, Wertschätzung und pragmatischen Lösungen für den Ökolandbau

In seiner heutigen Regierungserklärung zur Agrarpolitik der hessischen Landesregierung ging Minister Jung (hier abrufbar) auf eine Vielzahl von aktuellen Themen ein. Darunter der Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest und die Auswirkungen der schweren Hochwasser im Süden Hessens. ...

Gutes aus Hessen – Vom Saatgut bis zum Teller

Saatgut ist die Grundlage unserer Ernährung und steht am Beginn jeder landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette. Vor dem Hintergrund des Vorhabens der hessischen Landesregierung ...

Spatenstich für mehr Agroforst auf Bundesebene

m 28. Mai besuchte der Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir das Agroforstsystem auf dem Biolandhof Werragut. Dieses vom Regenerative und Soziale Landwirtschaft e.V. (ReSoLa e.V.) im Jahr 2021 auf 12 Hektar angelegte Projekt geht neue Wege in der Landbewirtschaftung...