Afrikanische Schweinepest in Hessen

In Hessen ist erstmals am 15. Juni 2024 ein Wildschwein positiv auf die Afrikanische Schweinepest (ASP) getestet worden. Das Tier ist südlich von Rüsselsheim nahe einer Landstraße gefunden worden. m 8. Juli hat das Landwirtschaftsministerium außerdem mitgeteilt, dass die ASP in Hessen erstmals in einem Hausschweinebestand nachgewiesen worden ist….

Welche Zukunft hat Ökolandbau in Deutschland?

Wir brauchen eine Landwirtschaft, die Böden, Artenvielfalt und das Klima schützt. Doch in Deutschland werden gerade mal 15 Prozent der Ackerfläche ökologisch bewirtschaftet. Wie kann der Ökoanteil gesteigert werden? – Dieser Frage geht der folgende, spannende 3sat-Beitrag der Sendung Nano – Wissen nach.

Bundesweite Aktionswochen für eine gentechnikfreie Land- und Lebensmittelwirtschaft

Initiiert von Bioland ruft ein Bündnis aus Verbänden und Initiativen zu Aktionswochen für eine gentechnikfreie Land- und Lebensmittelwirtschaft auf. Unter dem Motto „Keine Gentechnik auf unseren Äckern und Tellern“ wollen wir auf die Bedrohung der gentechnikfreien Lebensmittelerzeugung – vom Saatgut bis zum Teller – aufmerksam machen…

Gutes aus Hessen – Vom Saatgut bis zum Teller

Saatgut ist die Grundlage unserer Ernährung und steht am Beginn jeder landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette. Vor dem Hintergrund des Vorhabens der hessischen Landesregierung …

Spatenstich für mehr Agroforst auf Bundesebene

m 28. Mai besuchte der Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir das Agroforstsystem auf dem Biolandhof Werragut. Dieses vom Regenerative und Soziale Landwirtschaft e.V. (ReSoLa e.V.) im Jahr 2021 auf 12 Hektar angelegte Projekt geht neue Wege in der Landbewirtschaftung…

Resiliente Landwirtschaft und was das mit der Biotonne zu tun hat

Zum “Tag der Biotonne” am 22. Mai sprach Tim Treis, Sprecher der Vereinigung Ökologischer Landbau in Hessen e. V., in der Sendung alleWetter des hr-Fernsehens….

Bodenpraktikerkurs geht in Hessen in eine neue Runde

Mit dem Kursstart auf der hessischen Staatsdomäne in Frankenhausen ist der Bodenpraktikerkurs in Hessen am 27. und 28. Februar in eine neue Runde gegangen. Kursleiter Tommy Schirmer von der Vereinigung Ökologischer Landbau in Hessen e. V. …

Gut Fahrenbach: Preisträger im Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau 2024

Das Gut Fahrenbach ist 2024 Preisträger im Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau. Die VÖL Hessen gratuliert dazu herzlich!

Bodenpraktiker 2024

Der Weiterbildungskurs „Bodenpraktiker“ der Bioland-Stiftung wird auch in diesem Jahr wieder in Hessen angeboten! Am 27. Februar wird es mit dem zweitägigen Eröffnungsmodul „Grundlagenwissen-Boden“ losgehen.

76. Landwirtschaftliche Woche Baunatal

Heute wurde in Baunatal die 76. Landwirtschaftliche Woche Nordhessen – der traditionsreiche Auftakt der hessischen Landwirtschaftsbranche – eröffnet.